Geprüfter Unternehmensberater bAV (iofc) – Certified Company Pension Plan Consultant (iofc)

cpp-logo-150-150Der Certified CPP-Consultant (iofc) ist ein nichtakademischer finanzwirtschaftlicher Abschluss. Als erster deutscher Abschluss setzt er den eindeutigen Schwerpunkt in der Unternehmensberatung zur betrieblichen Altersversorgung. Zielgruppe dieses Premiumlehrganges sind professionelle Finanzberater, die sich von der klassischen Produktvermittlung zur Unternehmensberatung in der bAV weiterentwickeln wollen. Dabei verliert sich das Lehrgangskonzept nicht in den andernorts üblichen Grundlagenthemen sondern konzentriert sich auf die wesentlichen Erfordernisse.

Das IOFC vergibt den Titel Geprüfter Unternehmensberater bAV (iofc) – Certified Company Pension Plan Consultant (iofc) nur auf besonderen Antrag an nachweislich qualifizierte Finanzberater, die die CPP-Prüfungen vor dem Prüfungsausschuss des IOFC mit Erfolg bestanden haben. Der Titel wird auf Lebenszeit vergeben. Anfragen nach honoris-causa-Titeln sind zweckslos.

  • Lehrgangsbeginn: Zu jedem Quartalsersten möglich.
  • Prüfungen: Vierteljährlich und bundesweit.
  • Prüfungsanmeldung: Bitte hier klicken
  • Lehrgangsanmeldung: Bitte direkt über die akkreditierten Lehrgangsanbieter