Zertifizierungen

Seit 2007 führt das IOFC qualitätsorientierte Zertifizierungen von Finanz- und Versicherungsprodukten durch und setzt entscheidende Maßstäbe bei der Schaffung von verbraucherschutzorientierten Prüfmerkmalen.

Gütesiegel
Die Zertifizierung stellt ein Gütesiegel dar, das für den jeweiligen zur Prüfung anstehenden Tarif des Versicherungsprodukts vergeben wird, wenn die vom IOFC aufgestellten Prüfmerkmale gemäß Prüfbedingungen erfüllt sind.

Zwei Qualitätssiegel
Zertifikat-erw-Standards-KRAVAG-01-2008-Plus-25Hierfür hat das IOFC zwei Qualitätssiegel entwickelt.
Im ersten Siegel („Erweiterte Standards“) werden Mindestanforderungen berücksichtigt, die ihre Grundlage in den Empfehlungen für die allgemeinen und besonderen Versicherungsbedingungen des Verbandes der Versicherungswirtschaft haben und die zu 100 % erfüllt sein müssen.

Zertifikat-geh-Anf-KRAVAG-01-2008-Plus-25Das zweite Siegel („Gehobene Anforderungen“) berücksichtigt qualitative Verbesserungen in den Bedingungen und Durchführungsbestimmungen der Versicherer, die sich für Versicherungsnehmer als Verbraucher vorteilhaft darstellen und gleichzeitig dem Vermittler eine größere Sicherheit vor dem Hintergrund der persönlichen Beratungshaftung geben sollen.

Sie wollen weitere Informationen? Dann senden Sie uns eine E-Mail.
Sie können auch gleich hier einen Antrag auf Durchführung einer Zertifizierung stellen.

Gerne hören wir von Ihnen!